Gemeinnützige Pflege seit 1953 Tel.: 05921/7030
Gemeinnützige Pflege seit 1953Tel.: 05921/7030 

Qualitätsmanagement - Qualität schaffen

Als Träger von Altenpflegeeinrichtungen fühlen wir uns dem Wohl unserer Kunden – Bewohner, Angehörige - in hohem Maße verpflichtet.


Um unsere Leistungsqualität im Interesse unserer Kunden dauerhaft zu erhalten und zu verbessern, haben wir in unseren Einrichtungen ein umfassendes Qualitätsmanagement-System aufgebaut.


Ziel unseres Qualitätsmanagements ist es, die Arbeitsabläufe so zu gestalten, dass die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden - Bewohner, im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen.


Unser Qualitätsmanagementsystem berücksichtigt die Qualitätsvereinbarungen des Pflegeversicherungsgesetzes, die Forderungen des Heimgesetzes und des Pflegequalitätssicherungsgesetzes.


Die gesetzlichen Vorgaben und darüber hinaus werden erfüllt und regelmäßig durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK), der Heimaufsicht und dem Gesundheitsamt überprüft.

Beschwerden als Chance

Unser Beschwerdemanagement nutzen wir als Chance, uns zu verbessern und die Kritik und Anregungen von Kunden aufzugreifen, um daraus Verbesserungspotenziale herauszuarbeiten.


Eine Beschwerde beinhaltet die Chance, Missstände und Probleme zu erkennen sowie zu beseitigen. Im Zusammenhang mit einer Beschwerde können neue Ideen und Anregungen entstehen, die Ausgangspunkt für Verbesserungen und Innovationen sein können. Die enge Vernetzung des Beschwerdemanagements mit dem Qualitätsmanagement trägt zur Weiterentwicklung der Angebote bei den Sozialen Dienste Nordhorn bei.

 

Beschwerden können mündlich, schriftlich oder telefonisch geäußert werden.

Tel.: 05921/7030 oder per E-Mail: gerhilde.guelker@sdn-nordhorn.de

Haben Sie Fragen zum Thema, dann stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Gerhilde Gülker

Lob & Kritik - Ihre Meinung ist uns wichtig
Kundenbefragung.pdf
PDF-Dokument [35.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© sdn Förderverein e. V.